Liste teilen
herunterladen
Vorher | Nachher > Gartenneugestaltung

Einen Traumgarten aus dem Nichts erschaffen

Mit einer klaren Vision und der richtigen fachlichen Planung lassen sich erstaunliche Gartenideen umsetzen. Das nachfolgende Beispiel zeigt eindrucksvoll, wie aus einem brachliegenden Grundstück eine echte Wohlfühloase wurde. Der planerische Ansatz war hier den Garten als Erholungsraum und Rückzugsgebiet zu interpretieren. Neben der großen Wasserfläche kamen verschiedene Steintypen zum Einsatz, die aufeinander abgestimmt werden mussten. Für die abendliche Nutzung wurde mit verschiedenen Lichtfarben und -intensitäten gespielt. Vor der Realisierung sind zudem einige unsichtbare Lösungen implementiert worden, die sowohl ökologisch sinnvoll als auch im täglichen Leben praktisch sind.

Moderne Gartengestaltung: Naturpool, schwebende Terrasse und Gartenhaus (Foto: Bucher Gartenbau)
Gartengestaltung vorher (Foto: Bucher Gartenbau)

Verschiedene Gartenideen perfekt vereinen

Je nach Gartenprojekt müssen nur einzelne Bereiche neu- oder umgestaltet werden. Dieses Beispiel hingegen zeigt eine vollständige Neuplanung der Gartenfläche. Das hat einerseits den Vorteil, dass die Planung lediglich die Grenzen des Grundstücks und des Hauses berücksichtigen muss und sich der Gestalter voll ausleben kann. Andererseits müssen die Eigentümer und die planenden Fachbetriebe eine eigenständige und klare Vision entwickeln. Schließlich gibt es noch keine Anhaltspunkte, die eine bestimmte Thematik vorgeben. Bei der Umsetzung stand der Garten als Erholungsraum im Fokus.

Terrasse mit Granit-Terrassenplatten und leichtem Überbau (Foto: Bucher Gartenbau)
Durch den leichten Überbau scheint die Terrasse über dem Wasser zu schweben (Foto: Bucher Gartenbau)

Der überdachte und nahtlose Übergang vom Haus zur Terrasse bietet einen wettergeschützten Bereich, der ideal mit einer großzügigen Sitzgelegenheit genutzt wird. Der Boden ist mit pflegeleichten Granitterrassenplatten ausgelegt, die Mauer wurde mit Naturstein verblendet und Betonstützwinkel sorgen für die nötige Stabilität.

Tipp zum Teichrand gestalten: mit Kies und dezenter Bepflanzung wird's modern (Foto: Bucher Gartenbau)
Moderne Teichgestaltung: Mit Granitschotter oder anderem Kies und dezenter Bepflanzung lässt sich der Teichrand modern gestalten (Foto: Bucher Gartenbau)

Der Gartenteich wird durch eine Quelle gespeist, die hinter Bruchplatten aus Granit verborgen ist. Der Teichrand ist mit Granitschotter abgrenzt. Solitär stehende Wasserpflanzen lockern das Bild auf, passen aber zum formal klaren Stil des Gartendesigns. Ein opulenter Bewuchs wäre in diesem Fall zu verspielt. Die farbige Beleuchtung des Teichs sorgt für die passende Stimmung am Abend, während die Seitenwände der Terrasse von warmen Lichtspots versorgt werden, die die Wände in vertikaler Richtung illuminieren. Eine Besonderheit ist der leichte Überbau der Terrasse, so dass diese über dem Wasser zu schweben scheint. Auf diese Weise kann man direkt am Wasser sitzen, da der steinerne Teichrand in diesem Bereich entfällt.

Solitär stehende Wasserpflanzen passen zur Gartenteich-Quelle und in die Gartengestaltung (Foto: Bucher Gartenbau)
Stimmige Beleuchtung der Quelle am Gartenteich (Foto: Bucher Gartenbau)

Gartenpflege beginnt beim Boden

Normalerweise denkt man einen Garten vom Ende her, nämlich wie er aussehen soll. Dabei gibt es einige unsichtbare Hilfen bei der Gartengestaltung, die einem das Leben wesentlich leichter machen können. Bei diesem Garten mit einer Größe von circa 535m² wurde zunächst ein Teil der Bodenfläche aufwendig entsiegelt, da zuvor schlechte Bodenverhältnisse herrschten.

Entsiegelung bei schlechten Bodenverhältnissen (Foto: Bucher Gartenbau)
Garten mit entsiegeltem Boden bei schlechten Bodenverhältnissen (Foto: Bucher Gartenbau)

Schlechte Bodenverhältnisse entsiegeln lohnt sich gleich in mehrfacher Hinsicht. Es senkt die Abfasserkosten und sorgt für einen gesunden Rasen. (Foto: Bucher Gartenbau)

Dies lohnt sich aus mehreren Gründen: Das Regenwasser kann richtig versickern und muss nicht über die Kanalisation abgeführt werden. Damit können die Kosten der Abwasserbeseitigung spürbar gesenkt werden. Der Boden nimmt mehr Wasser auf und gibt dieses über die Verdunstung wieder ab, so dass das Kleinklima verbessert wird. Tieren und Pflanzen finden einen besseren und gesünderen Lebensraum vor.

Ein weiterer nicht sichtbarer Vorzug dieses Gartens ist die automatische Rasenbewässerung. Gerade an heißen Tagen verbrennt ein Rasen je nach Robustheit schnell und erhält unansehnliche, braune Stellen. Die automatische Bewässerung erfolgt über ein Drainagesystem und versorgt die Pflanzen sicher und unkompliziert mit Wasser.

Für einen schnelleren Bauabschluss des Gartens kann man, wie auch in diesem Beispiel, mit Rollrasen arbeiten. Dieser hat den klaren Vorteil, dass sofort ein grüner Bodenbelag im Garten ist, der bereits nach circa fünf Wochen voll belastbar ist.

Moderner Gartentraum: Gartengestaltung mit beleuchtetem Naturpool, Gartenhaus und Terrasse (Foto: Bucher Gartenbau)

Die gesamte Bauzeit des Projekts betrug knapp drei Monate. Dies lag vor allem an der aufwendigen Bearbeitung des Untergrunds, die sich aber auf Dauer bezahlt macht. Die Umsetzung dieses Beispielgartens geschah durch den Fachbetrieb Bucher Gartenbau aus Cham.

Gartengestaltung vom Profi

Kunden glücklich machen mit viel Liebe zum Detail und qualitativ hochwertiger Umsetzung ist das Motto von Bucher Gartenbau. Auf ihrer Website finden Sie weitere Referenzen und Kontaktinformationen.

Zur Website