Liste teilen
herunterladen

Wässern und entwässern

Trinkwasser sollte nur in Ausnahmefällen zur Gartenbewässerung genutzt werden.

Richtig bewässern

Für das Wässern von Beeten, Sträuchern und Rasen ist Regenwasser ohnehin die bessere Lösung, als Trinkwasser. Es ist gratis, es ist kalkfrei, und es versorgt Pflanzen am besten mit Nährstoffen. Dank cleverer Technik kann es zudem für Toilettenspülungen, Waschmaschinen und als Putzwasser dienen.

Unter- oder oberirdische Regenwassertanks nehmen Wasser durch Regenfallrohre oder Rinnen auf, filtern und säubern es und führen es mittels einer elektrischen Tauchpumpe über ein Leitungsnetz z. B. zu Auslässen einer automatischen Bewässerung, zum Gartenschlauch oder zu dekorativen Wasserhähnen. Eine Kapazität von 6000 Litern gilt für ein Einfamilienhaus als sinnvoll. Nur bei lang anhaltenden Trockenperioden muss dann noch Trinkwasser eingespeist werden.

Richtig entwässern

Auch das Regenwasser auf versiegelten Grundstücksflächen wie Terrasse, Hof oder Einfahrt lässt sich erschließen. Über Punkteinläufe oder durch Rinnensysteme wird das Wasser dem Wassertankfilter zugeleitet. So können große Wassermengen gespeichert werden. Das entlastet das Kanalnetz und vermeidet die Gebührenzahlung an Kommunen für eine zusätzliche Wasserentsorgung.

Tipp: Durch Schlitzrinnen können Sie Ihrer Garten- oder Hoffl äche Struktur verleihen. Die Rinnen sind dezent und setzen bei der Flächengestaltung Akzente.

Klima, Wetter, Wassermassen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet besonders im Sommer in Zukunft auch hierzulande mit mehr extremen Regenfällen und Orkanen. Nach Trockenphasen können
Böden Wasser nur begrenzt aufnehmen, was die Folgen verschlimmert. So verursachten Starkregen, Überschwemmungen, Hagel und Stürme 2018 Schäden von rund 2,6 Mrd. Euro an versicherten Gebäuden und Inventar!

Ein kluges Wassermanagement schafft Abhilfe. Neben dem Einbau von Abläufen und Versickerungselementen sollte Regen zur Füllung der Regenwassertanks genutzt werden, denn die nächste Trockenzeit kommt bestimmt. Bereiten Sie Ihren Garten auf das zukünftige Wetter vor – mit fachkundigem Rat beim GALABAU FACHHANDEL.